Yolcu360
Reiseführer

Ephesus Antike Stadt / Ephesus Ruinen / Izmir

⏱: 3 dk

Suchen Sie nach Informationen über die antike Stadt Ephesus? Vielleicht möchten Sie einen Wochenendtrip nach Ephesus machen. Warum sind Ephesus-Ruinen so wertvoll? Wie wäre es mit einer Tour durch Izmir, um Orte in Izmir zu besuchen, indem Sie die Mietwagenoptionen nutzen? Im Rahmen des Reiseführers von Izmir wurde der Artikel über die Ephesus Antike Stadt / die Ruinen von Ephesus vom Yolcu360-Team für Sie vorbereitet.

Ephesus Antike Stadt

Jedes Jahr besuchten ungefähr 1,5 Millionen Menschen die Ausgrabungen in der antiken Stadt Ephesus, die zu den schönsten antiken Städten der Türkei gehört und seit mehr als 100 Jahren besteht. Die Celsus-Bibliothek, Yamac Häuser, das Alte Theater, die Königsstraße und viele archäologische Werke, von denen jedes großartige architektonische Meisterwerke sind, machen Ephesus attraktiv.

  • Hafen Straße

Arkadien (Hafen Straße) ist die längste Straße von Ephesus, die das Odeon und den alten Hafen verbindet. Eine lange, prächtige Straße, auf der damals Könige begrüßt und rechtzeitig religiöse Zeremonien abgehalten wurden.

  • Jungfrau Maria Kirche

Es ist eine der ersten sieben Kirchen des Christentums. Es ist auch der Geburtsort der katholischen Sekte. Maria hat für Christen eine ganz besondere Bedeutung, da sie in dieser Kirche als “Mutter Gottes” gilt.

  • Celcus-Bibliothek

An der Außenwand befinden sich vier weibliche Skulpturen, die sich in ihrer ganzen Pracht erheben. Die Bibliothek, die zum Gedenken an den Tod des römischen Senators Celcus erbaut wurde, ist auch ein Gedenkgrab.

  • Odeon

In den alten Zeiten fanden Stadtratssitzungen, Theater und Wettbewerbe an Orten namens Odeon statt. Odeon in der antiken Stadt Ephesus ist ein theaterförmiges Gebiet mit 1400 Einwohnern. Heute finden von Zeit zu Zeit Konzerte mit klassischer Musik und Jazzfestivals statt.

Ephesus-Ruinen

Die Tatsache, dass der Tempel der Artemis, eines der 7 Weltwunder, in Ephesus stattfand, hat mehr Besucher in die Stadt gezogen. Die antike Stadt Ephesus, die in 1994 in die temporäre Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und in 2015 in die Hauptliste aufgenommen wurde, soll im Rahmen des UNESCO-Prozesses in den Reiseplan für mehr Besucher aufgenommen werden.

Eintrittsgebühr für die antike Stadt Ephesus

Der Eintrittspreis für die antike Stadt Ephesus wurde für das Jahr 2019 mit 72 TL angegeben. Es kann zweimal mit Museumkarte und unbegrenzt mit Museumkarte + in einem Jahr besucht werden. Die Besuchszeiten der antiken Stadt Ephesus wurden von April bis Oktober zwischen 08:00 und 19:00 Uhr und von November bis März zwischen 08:00 und 17:00 Uhr organisiert.

Wo ist die antike Stadt Ephesus? Wie komme ich zur antiken Stadt Ephesus?

Es ist 80 km zwischen Izmir und Selcuk. Sie können die Mietwagenpreise des Adnan Menderes Flughafens Izmir über Yolcu360 einsehen, um die historischen Orte von Izmir ruhig zu besuchen.

İlgili Yazılar

Reiseführer zu den Stränden Çesme und Alacatı

Yolcu 360

Gourmet-Fuhrer müssen Sie in der Türkei probieren

Yolcu 360

Die besten Orte in Bodrum zu besuchen | Mugla

Yolcu 360

Yorum Bırak