Yolcu360
Deutsch

Antalya Sehenswürdigkeiten | Antalya Reiseführer | Antalya

⏱: 5 dk

Antalya ist eine der reichsten Städte unseres Landes in Bezug auf Sehenswürdigkeiten. Antalyas Beitrag zum Seetourismus mit seiner Küstenlänge von 440 km ist unbestreitbar. Es ist ein Paradies voller Länder, Buchten, Wasserfälle und antiker Städte, die jedes Jahr von Zehntausenden von Touristen bevölkert werden. Wie wäre es mit einer Tour durch Antalya, indem Sie die Autovermietung von Antalya nutzen, um die Sehenswürdigkeiten zu besuchen? Weil man eine lange Zeit braucht um diese ganz schöne Stadt völlig zu besuchen, die die Perle des Mittelmeers ist. Cüneyt Durhan, der Besitzer des Reisenden, einer der Phänomenreisenden von Instagram, hat einen einzigartigen Antalya Reiseführer für Sie vorbereitet.

Antalya Sehenswürdigkeiten

Antalya görselleri

Der beeindruckendste Ort der Stadt ist Kaleici, das wir als Altstadtviertel bezeichnen. Kaleici besteht ausschließlich aus Wänden. Innerhalb der Mauern befinden sich traditionelle Häuser in den engen Straßen, die zum Hafen führen. Heute zieht diese Region die Aufmerksamkeit mit der Fülle von Hotels, Restaurants, Bars, Souvenirs und Unterhaltungsmöglichkeiten auf sich. Hier befinden sich das Yivli-Minarett und die Kesik-Minarett-Moschee, eine der ersten islamischen Strukturen von Antalya in der Nähe von Kaleici. Das Hadrians-Tor ist eines der am besten erhaltenen Gebäude in Antalya.

Das Antalya Museum ist einer der wichtigsten Orte. Zweifellos ist es eines der besten Museen in meinem Land. Hier werden alle großen Artefakte ausgestellt, die bei Ausgrabungen gefunden wurden, die die Geschichte der Region beleuchten. Sarkophage, Ikonen, Kaiserstatuen, Mosaike und Marmorporträts sind einige davon. Hier ist auch der kürzlich aus der Schweiz mitgebrachte Herakles-Sarkophag zu sehen. Es ist ein wunderbares Museum, das an einem halben Tag besucht werden kann. Denken Sie daran, dass Sie mit Ihrer Museumskarte kostenlos das Museum besuchen können.

Wenn Sie Archäologie und Geschichte mögen, ist Antalya der perfekte Ort für Sie. Wenn Sie ein wenig in die Natur gehen möchten, empfehle ich die Region Ibradi. Ich muss Sie daran erinnern, dass Europas drittgrößte unterirdische Höhle hier ist. Faszinierend die Altinbesik Höhle mit ihrer Türkisfarbe. Für Sehenswürdigkeiten in Antalya können Sie auf das Eynif-Plateau gehen und die frische Luft genießen. Unter den Orten in Antalya zu besuchen; und einer meiner Vorschläge sind die Wasserfälle.

Manavgat Wasserfall und Düden Wasserfall können wegen seiner Nähe zur Stadt bevorzugt werden. Darüber hinaus kann der Kursunlu-Wasserfall auf dem Isparta-Weg in die Liste der Sehenswürdigkeiten aufgenommen werden. Die Schlucht Saklikent befindet sich im Saklikent-Nationalpark innerhalb der Grenzen von Mugla und Antalya. Wenn Sie gerne wandern, können Sie eine angenehme Zeit auf der Antalya-Etappe des Lykischen Weges verbringen. Wenn Sie eine schöne Aussicht wünschen, ist der Gelidonya Leuchtturm einen schönen Spaziergang wert. Sie werden die Aussicht auf diesen Ort lieben.

Antalya Reiseführer

Eine der beliebtesten antiken Städte hier ist die antike Stadt Xantos und die antike Stadt Letoon, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Es ist sehenswert, auch wenn es an einem Ende der Stadt liegt. Diese alten Städte sind auf dem Weg für diejenigen, die aus Mugla und Fethiye kommen. Eine meiner Lieblingsstädte ist die antike Stadt Myra im Stadtzentrum von Demre. In dieser alten Stadt sind die Felsengräber an den Hängen, die meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die antike Stadt Olympos befindet sich an der Spitze der Orte, die ich liebe. Ich bewundere die Schönheit der Natur hier.

Olympos, eine Stunde von Antalya entfernt, muss auf Ihrer Liste stehen. Wenn Sie hierher kommen, können Sie auch die antike Stadt Phaselis entlang des Weges besuchen. Ein exquisiter Ort im Schatten von Kiefern und Zedern. Sie können auch im kleinen Hafen der antiken Stadt schwimmen. Ich muss Sie daran erinnern, dass es die antike Stadt Side gibt, die Sie Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten in Antalya hinzufügen werden. Es ist ein exquisiter Ort mit einer Siedlung in der Stadt. Altes Theater, Apollon-Tempel, Stadttor, Badehaus, Stadtmauer, Hafen, Nekropole, Agora und Vespasianus-Brunnen sind die wichtigsten Bauwerke der Stadt.

Was kann man in Antalya essen?

Zunächst sollten Sie Fleischbällchen und Bohnensalat mit Sesampaste probieren. Es gibt normale Fleischbällchen und gespießte. Sie machen auch das Kürbisdessert mit Tahini. Meine Vorschläge für Plätze zum Essen sind der ausgezeichnete und leckerer Sisci Ramazan und Aksu im Zentrum. Ich empfehle Ihnen, in dem Stadtzentrum verbranntes Eis zu essen. Im Moment konnte ich es nur in der Nur Patisserie in dem Stadtzentrum finden. Obwohl es sehr beliebt ist, ist das Frühstück in Cakirlar ein Ort, an dem jedes Lebewesen was schönes schmecken kann. Sie können das lokale Frühstück in der Region erleben. In der Stadt an der Mittelmeerküste können Sie Fisch und Meeresfrüchte probieren. Einer der legendären Geschmäcker der Stadt ist Pacaci Remzi.

Kommen Sie nicht zurück ohne diese 8 Dinge in Antalya zu tun:

  • Sie sollten die Natur in Olympos genießen.
  • Sie müssen in der Saklikent-Schlucht gehen.
  • Sie sollten Shish Frikadellen, Tahini Bohnensalat probieren.
  • Sie sollten den Gelidonya Leuchtturm sehen.
  • Sie sollten eine Bootstour in Kekova machen.
  • Sie können den braunen Schildern folgen.
  • Sie können die geknöpften Häuser in Ibradi sehen.
Wie komme ich nach Antalya?

Wie weit ist es von Istanbul  nach Antalya? Die Entfernung zwischen den beiden Städten beträgt 694,8 Kilometer und Sie können Antalya in 8 Stunden 56 Minuten über die D650 erreichen, indem Sie sich die Mietwagenoptionen in Istanbul ansehen. Eine Autovermietung ist eine ideale Option, insbesondere für Sehenswürdigkeiten in Antalya.

Ankara-Antalya wie viele km? Die Entfernung zwischen Ankara und Antalya beträgt 482,4 Kilometer. Diejenigen, die von Ankara nach Antalya fahren, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, können sich die Mietwagenmöglichkeiten in Ankara ansehen und die Stadt in 6 Stunden 27 Minuten über die D695 erreichen.

Wie viele Kilometer ist Izmir  von Antalya entfernt? Diejenigen, die mit dem Auto von Antalya aus in die Stadt fahren möchten, können die Stadt in 6 Stunden und 02 Minuten über die E87 erreichen und den 460,8 km langen Weg bequem über die Mietwagenoptionen in Izmir zurücklegen.

 

İlgili Yazılar

Ücagiz Reiseführer: Paradies Ecke Kekova / Demre / Antalya

Yolcu 360

Mietbedingungen und Preise für Mietwagen mit Chauffeur

Yolcu 360

Das türkische Nationalgetränk: Schwarztee

Yolcu 360

Yorum Bırak